Lizenzverlängerung ZENbo® Balance Trainer

ZENbo® Weiterbildungspunkte erwerben

Die ZENbo® Balance Trainer*innen absolvieren innerhalb von drei Jahren Fortbildung/en mit insgesamt 4 Punkten. Wird keine Fortbildung absolviert, erlischt die Lizensierung und der/die Trainer*in wird von der www.zenbo-balance.com Webseite gelöscht und es kann keine Lizensierung mehr erfolgen, bis die Fortbildungspunkte erreicht wurden.

Die Fortbildungspukte stellen die Basis der Lizensierung dar, welche dazu berechtigt Marketingspakete zu erwerben. Jeder zertifizierte Trainer, der innerhalb von 36 Monaten 4 Fortbildungspunkte erwirbt behält das Recht den Namen (Marke) ZENbo® im Rahmen von Kursen, Seminaren, Workshops wirtschaftlich zu nutzen.

Ab 2021 bieten wir außerdem Fortbildungen an, die ganz speziell auf ZENbo® ausgerichtet sind, wie z.B.

  • ZENbo® Balance Flow – mehr Flow mit fließenden Bewegungen und Übungsabfolgen (2-tägig, 4 Punkte)
  • ZENbo® Balance Back – den Rücken im Fokus für die innere und äußere Haltung (2-tägig, 4 Punkte)

ZENbo® Weiterbildungspunkte für ZENbo® Balance Trainer*innen für Kinder 

Die fitmedi Akademie hat nachfolgende Ausbildungsmodule, die für ZENbo® Balance Trainingskurse für Kinder eine Zusatzqualifikation bieten, nachführend aufgelistet:

  • Modul 2A – Entspannungstrainer*in für Kinder (2 Punkte)
  • Modul 2D – Meditationslehrer*in für Kinder (2 Punkte)
  • Modul 2D – Achtsamkeitstrainer*in für Kinder (2 Punkte)

Lizensierte ZENbo® Balance Trainer*innen bilden sich weiter und erwerben innerhalb von 36 Monaten nach der Ausbildung vier Fortbildungspunkte. Wird keine Fortbildung absolviert, erlischt die Lizensierung und die damit verbundenen Vorteile. Eine Lizensierung erfolgt erst dann wieder, wenn die Fortbildungspunkte erworben wurden.