„Alles darf sein“

„Alles darf sein“

Was begeistert Dich an ZENbo Balance?

Mich begeistert die Freiheit, so zu üben, wie es mir gerade gut tut. ZENbo Balance erdet mich und bringt mich voll und ganz zu mir selbst, verbindet das Innen und Außen.

Was war Dein Aha-Erlebnis, dein Highlight mit ZENbo Balance? Bzw. welches war der Moment, als Du für Dich festgestellt hast „ZENbo Balance“ hat mein Leben bereichert?

Schon die Ausbildung hat mein Leben unheimlich bereichert. Ich habe gemerkt, wenn ich mich wirklich darauf einlasse, kann ZENbo Balance mir ganz viel geben – Selbstliebe, Vertrauen in mich selbst und mehr Balance im Leben.

Wie geht es Dir beim Leiten von ZENbo Balance Kursen? Was sagen Deine Teilnehmer?

Mir macht es großen Spaß die Stunden zu planen und vorzubereiten und dann natürlich auch zu unterrichten. Für mich ist das Unterrichten sehr entspannend und ich liebe es zu sehen, wenn sich meine Teilnehmer mit der Zeit immer mehr fallen und darauf einlassen können.

Deine individuelle/n Erfahrung/en und was Du sonst noch über ZENbo Balance sagen möchtest:

ZENbo Balance kann eine große Bereicherung fürs Leben sein und manchmal vielleicht sogar das Leben verändern. Man bekommt dadurch einen ganz anderen Blickwinkel, man nimmt bewusster wahr und nimmt aber auch einfach mal die Dinge so an, wie sie sind. „Alles darf sein“, dieser Satz hat sich bei mir sehr stark eingeprägt und begleitet mich nun seit einigen Monaten. Ich bin sehr dankbar für diese Erfahrung und freue mich, diese an meine Kursteilnehmer weitertragen zu dürfen.